KLARUS Professional Series: KLARUS P1A, P2A und P1C

Mit der neuen Professional-Serie deckt nun auch KLARUS das Einsteiger- und Budgetsegment ab. Es gibt insgesamt drei Lampen, die sich wie folgt voneinander unterscheiden:

  • KLARUS P1A: Betrieb mit 1 x AA/NiMH-Zelle max. 150 ANSI-Lumen
  • KLARUS P2A: Betrieb mit 2 x AA/NiMH-Zelle max. 245 ANSI-Lumen
  • KLARUS P1C: Betrieb mit 1 x CR123A/16340-Zelle max. 245 ANSI-Lumen

Obwohl alle Lampen unter 40 Euro kosten, sind die Lampen genauso gut verarbeitet wie beispielsweise die KLARUS ST-/NT-Modelle. Im Gegensatz zu diesen sind die Modelle aus der P-Serie jedoch nur mit zwei Leuchtmodi ausgestattet, zusätzliche Modi wie Strobe oder SOS sind nicht vorhanden. Die Bedienung erfolgt dabei über den Lampenkopf, über den sich die beiden Leuchtmodi aktivieren lassen.

Die Anodisierung ist ordentlich, der mitgelieferte Clip lässt sich bei Bedarf abnehmen.

IMG_3489

IMG_3495

IMG_3496

IMG_3498

IMG_3501

IMG_3503

IMG_3510

IMG_3512

Rein technisch betrachtet unterscheiden sich die KLARUS P1A, P2A und P1C wie folgt voneinander:

1. KLARUS P1A

  • Zwei Leuchtmodi
  • Momentlicht
  • Mode Memory: Merkt sich den zuletzt verwendeten Leuchtmodus und stellen diesen nach dem Einschalten wieder her
  • Taktischer Schalter
  • High Mode: max. 150 Lumen/ca. 1,6 Stunden
  • Low Mode: max. 11 Lumen/ca. 28 Stunden
  • Verpolungsschutz
  • Max. 150 ANSI-Lumen
  • Wasserdicht nach IPX-8
  • Betriebsspannung von 1,8V – 3,2V
  • Energieversorgung: 1 x AA/NiMH-Zelle
  • Länge 10,5 cm
  • Gewicht ohne Batterien: ca. 57 Gramm

2. KLARUS P2A

  • Zwei Leuchtmodi
  • Momentlicht
  • Mode Memory: Merkt sich den zuletzt verwendeten Leuchtmodus und stellen diesen nach dem Einschalten wieder her
  • Taktischer Schalter
  • High Mode: max. 245 ANSI-Lumen/ca. 1,6 Stunden
  • Low Mode: max. 20 ANSI-Lumen/ca. 33 Stunden
  • Verpolungsschutz
  • Max. 245 ANSI-Lumen
  • Wasserdicht nach IPX-8
  • Betriebsspannung von 1,8V – 3,2V
  • Energieversorgung: 2 x AA/NiMH-Zelle
  • Länge 15,5 cm
  • Gewicht ohne Batterien: ca. 73 Gramm

3. KLARUS P1C

  • Zwei Leuchtmodi
  • Momentlicht
  • Mode Memory: Merkt sich den zuletzt verwendeten Leuchtmodus und stellen diesen nach dem Einschalten wieder her
  • Taktischer Schalter
  • High Mode: max. 245 ANSI-Lumen/ca. 0,9 Stunden
  • Low Mode: max. 20 ANSI-Lumen/ca. 18 Stunden
  • Verpolungsschutz
  • Max. 245 ANSI-Lumen
  • Wasserdicht nach IPX-8
  • Betriebsspannung von 1,8V – 3,2V
  • Energieversorgung: 1 x CR123A/RCR123A/16340-Zelle
  • Länge 8,9 cm
  • Gewicht ohne Batterien: ca. 54 Gramm

 

Allein für das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis, gepaart mit der bekannt guten KLARUS-Qualität, ist die KLARUS Professional-Serie eine ganz klare Empfehlung. Wer mit zwei Leuchtmodi gut leben kann und nicht mehr benötigt, erhält mit einer Lampe aus dieser Serie eine hochwertige Taschenlampe zum kleinen Preis.

KLARUS-Taschenlampen sind bei uns im Shop erhältlich.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.