Kurzreview: KLARUS XT2A und KLARUS XT1C

 

Beide Lampen stammen aus der neuen XT-Serie von KLARUS, wobei das XT hier für Xtreme Tactical steht. Von üblichen Marketing-Blabla der Taschenlampen-Hersteller einmal abgesehen, hinterlassen diese zwei Lampen tatsächlich einen guten ersten Eindruck, denn auch sie wandeln auf dem bekannten Qualitäts-Pfad der Firma KLARUS.

Sowohl die KLARUS XT2A als auch die KLARUS XT1C sind mit CREE XP-G R5 LEDs mit OP-Reflektor ausgestattet, was für eine brauchbare Mischung aus Flood und Throw sorgt.

 

IMG_5082

IMG_5083

IMG_5087

IMG_5098

IMG_5106

IMG_5110

IMG_5121

IMG_5124

IMG_5128

IMG_5131

IMG_5134

IMG_5136

Besonders interessant ist aus meiner Sicht die Tatsache, dass das von der KLARUS XT10 bekannte User Interface mit dem Doppelschalter nun auch beim Rest der KLARUS XT-Serie Einzug gehalten hat. Die Bedienung der Taschenlampen stellt sich damit wie folgt dar:

Die Bedienung der Klarus XT2A/XT1C folgt einem Schema, das man mittlerweile auch von anderen Lampen kennt, und zwar mit einem sog. Dual Tail Switch, oder auf gut deutsch einem Doppelschalter. Was verbirgt sich hinter dieser Bezeichnung? Ganz einfach: Am Lampenende befinden sich zwei Schalter, mit denen die Klarus XT2A/XT1C bedient wird.

Mit dem großen Schalter wird die Lampe ein- und ausgeschaltet, mit dem zweiten und kleineren Schalter können die einzelnen Modi in der Sequenz Low – Mid – High ausgewählt werden. Selbstverständlich besitzt die Klarus XT2A/XT1C auch einen Strobe-Modus, der durch längeres Drücken des kleinen Clickies aktivert wird.

Technische Details KLARUS XT2A:

  • CREE XP-G R5 LED
  • Dual Power Switch (Doppelschalter)
  • Großer Hauptschalter
  • Drei Leuchtmodi und versteckter Strobe-Modus
  • 245 ANSI-Lumen max.
  • Energieversorgung: 2 x AA/NiMH
  • Verstärkte ultraklare Glaslinse
  • Betriebsspannung: 1,8V-3,2V
  • Strapazierfähiges Flugzeugaluminium
  • Länge: 16,3 cm
  • Gewicht: 75 Gramm (ohne Batterie)
  • Wasserdicht nach IPX-8

Technische Details KLARUS XT1C:

  • CREE XP-G R5 LED
  • Dual Power Switch (Doppelschalter)
  • Großer Hauptschalter
  • Drei Leuchtmodi und versteckter Strobe-Modus
  • 245 ANSI-Lumen max.
  • Energieversorgung: 2 x AA/NiMH
  • Verstärkte ultraklare Glaslinse
  • Betriebsspannung: 1,8V-3,2V
  • Strapazierfähiges Flugzeugaluminium
  • Länge: 9,9 cm
  • OP-Reflektor
  • Gewicht: 47 Gramm (ohne Batterie)
  • Wasserdicht nach IPX-8

Beide KLARUS-Taschenlampen sind im MSITC Shop erhätlich.

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.