Maßnahmen beim Auffinden von Verschütteten/Verletzten

Yo, heute war mal wieder Basisausbildung II mit dem Thema “Maßnahmen beim Auffinden von Verschütteten/Verletzten” angesagt, was wir dank des nahe gelegenen Waldes prima durchexerzieren konnten.

Obwohl wir nur eine kleine Gruppe waren (ca. sechs THW-Helfer), war es gar nicht so einfach, in einer geschlossenen Reihe den Wald zu durchkämmen und nach Verletzten bzw. Verschütteten zu suchen. Hinzu kam, daß unsere Gruppe primär mit den alten ex-geschützten Helmlampen ausgestattet war, die an Helligkeit ja kaum zu übertreffen sind…;-)

Wie auch immer: Ich fand es sehr interessant, und da wir die Puppe nach etwas Suchen auch gefunden haben, war das Erfolgserlebnis groß. Nach erfolgter Manöverkritik durch unseren Gruppenführer haben wir gelernt, was gut war und was sich noch verbessern läßt – das werden wir beim nächsten Mal auch sicher zum Einsatz bringen. :-)

You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response to “Maßnahmen beim Auffinden von Verschütteten/Verletzten”

  1. THW News says:

    News vom technischen Hilfswerk…

    Maßnahmen beim Auffinden von Verschütteten/Verletzten | Sektor Neun…

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.