Review: Tank007 SST-50 1200 Lumen max.

 

War Tank007 bislang eher als Produzent von Budget-Lampen mit guter Qualität bekannt, so betritt dieser Hersteller mit der brandneuen Tank007 SST-50 ganz klar die Bühne der Hochleistungstaschenlampen, obgleich die Bezeichnung Taschenlampe hier wohl nicht mehr angebracht ist – die Tank007 SST-50 ist immerhin gute 24 cm lang, doch dazu später mehr.

IMG_2519

IMG_2525

 

Ob und was die Tank007 SST-50 taugt, werde ich in diesem Review näher beleuchten.

Verpackung/Zubehör

Ausgeliefert wird die Tank007 SST-50 in einem schlichten weißen Karton. Eine bunte Geschenkumverpackung sucht man hier vergeblich, genauso wie weiteres Zubehör. Als einziges Zubehör wird ein Lanyard mitgeliefert, das bereits an der Lampe befestigt ist.

IMG_2527

IMG_2528

Zum Größenvergleich: Links Tank007 PT11, rechts Tank007 SST-50

Erster Eindruck

Als erstes sticht einem natürlich der große Lampenkopf mit Heatsink ins Auge, der mit ca. 10 cm Länge einen nicht unerheblichen Anteil an der Gesamtlänge der Lampe einnimmt. Desweiteren läßt der recht tiefe und glattpolierte Reflektor schon erahnen, mit was für einem Leuchtkaliber man es hier zu tun hat, doch dazu gleich mehr.

IMG_2521

Verarbeitung

Tank007 gehörte bislang eher zur Riege der Budget-Produzenten, die günstige, aber dennoch taugliche und gut verarbeitete Lampen produzieren. Diese Tradition wird auch von der neuen Tank007 SST-50 fortgeführt: Die Verarbeitung der Lampe ist sehr ordentlich – die Gewinde sind sauber verarbeitet und mit O-Ringen versehen. Auch an der Anodisierung gibt es nichts auszusetzen.

IMG_2532

IMG_2533

Leuchtkraft

Die Tank007 SST-50 wird vom Hersteller mit max. 1200 Lumen angegeben, und ohne diese Angabe selbst nachgemessen zu haben, kann ich bestätigen, daß die SST-50 wirklich sehr hell ist; anhand des verlinkten Videos kann sich jeder selbst davon überzeugen.

Es stehen insgesamt sechs Modi zur Verfügung, und zwar 100% – 80% – 50% – 30% – 10% – Strobe. Die Laufzeit auf höchster Stufe wird vom Hersteller wie folgt angegeben:

  • Max. 1 Stunde mit 2 x 18650-Akkus
  • Max. 1,2 Stunden mit 4 x CR123A/16340

Ein- und ausgeschaltet wird die Lampe über einen taktischen Forward Clicky, der gleichzeitig auch für die Auswahl der einzelnen Modi zuständig ist. Momentlicht ist möglich.

Beamshots

Wie man anhand der Beamshots und auch im Video sehen kann, liegt die Stärke der Tank007 SST-50 eindeutig beim Throw, was ganz klar dem tiefen SMO-Reflektor zuzuschreiben ist. Gleichwohl bietet die SST-50 auch noch soviel Sidespill, um das nahe und mittlere Umfeld ebenfalls gut zu erhellen.

 

IMG_2556

IMG_2557

IMG_2559

Video

In diesem Video ist die Tank007 SST-50 live bei Nacht zu sehen:

Technische Details

  • Luminus SST-50 LED
  • 1200 Lumen max.
  • SMO-Reflektor für hohe Reichweite
  • Lebensdauer der LED: ca. 50.000 Stunden
  • Betrieb mit 2 x 18650 oder 4 x CR123A/16340
  • Anodisierung HA Type III
  • Laufzeit auf höchster Stufe: Max. 1 Stunde mit 2 x 18650, max. 1,2h mit 4 x CR123A/16340
  • Sechs Modi: 100% – 80% – 50% – 30% – 10% – Strobe
  • Entladeschutz für Akkus: Wenn der Akku leer wird und die Spannung verliert, dann wird die Elektronik automatisch abgeschaltet
  • Tailstand möglich
  • Spezieller Heatsink sorgt für gute Wärmeableitung
  • Länge: 24,0 cm
  • Gewicht: 320 Gramm (ohne Akkus)
  • Lampenkörper aus hochwertigem und strapazierfähigem Flugzeugaluminium
  • Wasserdicht
  • Digital geregelter Treiber für optimales Energiemanagement und lange Laufzeit

Lieferumfang

  • Tank007 SST-50
  • Lanyard

Pro:
- Sehr gute Qualität und Verarbeitung
- Hervorragende Thrower-Eigenschaften

Contra:
- Mitgeliefertes Zubehör dürfte etwas umfangreicher ausfallen

Fazit

Mit der neuen Tank007 SST-50 zeigt Tank007, daß sie sehr wohl auch in der Lage sind, tolle Hochleistungslampen zu produzieren. Wer eine Lampe mit viel Throw und ordentlich Dampf unter der Haube sucht, der sollte die Tank007 SST-50 auf jeden Fall in die nähere Auswahl einbeziehen. Den Preis kann man sicherlich nicht mehr als Schnäppchen bezeichnen, aber für die gebotene Leistung ist er meines Erachtens angemessen.

Durch die Länge und das Gewicht ist sie sicherlich keine Taschenlampe, die man ständig am Mann hat – als kompakter Suchscheinwerfer auch für größere Entfernungen macht sie sich jedoch hervorragend und ist daher meine klare Empehlung für alle, die viel Licht auch über eine größere Entfernung benötigen.

IMG_2526

Bezugsquelle

Die Tank007 SST-50 ist bei uns im Shop erhältlich.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.